Für mich liegt die Herausforderung darin, gemeinsam mit dem Musiker ein Instrument zu entwickeln, welches am Ende seiner Entstehung Teil seiner selbst sein soll, um ihm damit zu helfen, seine musikalischen Ideen optimal umzusetzen.

Sinnlichkeit und Geschmack, sowie Einfühlungsvermögen in den "Musikermenschen" sind für mich Grundvoraussetzungen, um eine Gitarre zu planen und auszuführen.


Der für mich persönlich wichtigste Aspekt ist die Kommunikation zwischen dem Kunden und mir. Nur so kann ich ihm mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung, meinem Einfühlungsvermögen sowie mit meiner Freude an der Planung und der endgültigen Ausführung des Instrumentes zur Seite stehen.

Für mich ist der tägliche Umgang mit meinen Hölzern und Werkzeugen fernab jeder "Werkstattromantik" ein sinnliches Erlebnis.
Holz ist ein natürlich gewachsener Werkstoff, der trotzdem auch innerhalb derselben Holzsorte unterschiedliche akustische Eigenschaften aufweisen kann.

Meine Arbeitsmaterialien wachsen und kommen aus allen Kontinenten. Der Duft der weiten Welt wird einem bewusst, wenn man erst weiß,wie mühsam es ist, die "Zutaten“ für ein Instrument aus allen Erdteilen zusammenzutragen.
Aus 20 Jahren Berufserfahrung weiß ich, dass perfektes Arbeitsmaterial und Werkzeug nur die Basis für ein gutes Instrument bilden.

Andi am E-Bass